Auperschin


Auperschin
m. CZ
Úpořiny

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Trmice–Bílina — Trmice–Bílina Kursbuchstrecke (SŽDC): 131 Streckenlänge: 25,823 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Streckenklasse: D4 (2006) Stromsystem: 3 kV = Maximale Neigung …   Deutsch Wikipedia

  • Aussig-Teplitzer Eisenbahn — Aussig Teplitzer Eisenbahn, 331∙4 km, in Böhmen, normalspurig, umfaßt einerseits die Linien des alten Netzes, bestehend aus der 65∙0 km langen Linie Aussig Türmitz Teplitz Dux Brüx Komotau, der 26∙1 km langen Bielatalbahn Türmitz Auperschin Bilin …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • List of German exonyms for places in the Czech Republic — Below are links to subpages with more detailed listings of the German language names of towns and villages in different regions of the Czech Republic. Many of these German names are now exonyms, but used to be endonyms commonly used by the local… …   Wikipedia

  • Bystřany — Bystřany …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte — In dieser Liste werden deutschen (heute großteils nicht mehr geläufigen) topografischen Namen die tschechischen, amtlichen Pendants gegenübergestellt. Durch die Vertreibungen nach 1945 wurden viele kleinere Orte und Gehöfte, insbesondere in… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordböhmische Transversalbahn — Řetenice–Lovosice–Česká Lípa–Liberec Kursbuchstrecke (SŽDC): 086, 087, 097 Streckenlänge: 142,831 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Maximale Neigung: 25 ‰ Minimaler Radius: 240 m Höchstgeschwindigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Wisterschan — Bystřany …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.